Beiträge

Digitalisierung im Service

Thementag “Digitalisierung” im Service

Worldline, mit über 40 Jahren Erfahrung die Nr. 1 in Europa für Business und Payment Transactional Services lädt zum exklusiven Thementag nach München ein. Am 26.09.2017 veranstaltet Worldline diesen Thementag mit dem Schwerpunkt “Digitalisierung – vom Fernservice zu IoT-Services mit Analytics, BIG Data, und Smart Services“. 

Es werden Beispiele von Technologien, Business-Cases und Praxisberichte von Anwendern präsentiert. Synop Systems zeigt auf, wie neue Umsätze durch datengetriebene (Condition Monitoring, Fehlerfrüherkennung,..) Services realisiert werden können. In einer Live-Demo wird aufgezeigt, wie aus Maschinendaten neues Wissen gewonnen werden kann – mit den bestehenden Ressourcen. Weitere Referenten kommen von Siemens, acoem, Optima, Insys Microelectronics und ai informatics.

Wann: Dienstag, 26.09.2017, 09:00h bis 16:00h mit anschließendem Networking

Programm und Referenten

Weiterlesen

Hannover Messe: Topthema Condition Monitoring

Das Thema Industriedaten-Analyse findet immer mehr Interesse, das zeigte sich auch am gut besuchten Vortrag von Volker Marquardt auf der Hannover Messe. Condition Monitoring ist eine der meist dargestellten Applikation, um aus Daten Mehrwerte zu schaffen.

Schlacht der Plattformen ist in vollem Gange

Die Schlacht der Plattformen (IoT, Cloud, Service, Apps) hat begonnen. Immer mehr Anbieter bieten eigene Plattformen zur Vernetzung von Maschinen, Sensoren und Geräten an. Selbst Stecker- und Elektronikanbieter mit geringem Software-Background drängen in den Markt. Wer die Schlacht gewinnen wird, entscheiden die Kunden. Einige davon werden in 5 Jahren als Sieger übrig bleiben, nicht alle werden die Schlacht “überleben”. Was nicht ausgelagert werden kann, ist das Domain-Wissen der Experten bei den Herstellern. Die tiefergehende Analyse und Prognose von Daten erfordert langjähriges Prozesswissen. Mit Synop Analyzer können Fachexperten die Daten, welche über die Plattformen gesammelt werden, in idealer Form auswerten und Modelle für Condition Monitoring erstellen.  Mehr dazu in Ihrem persönlichen Workshops – Online oder bei Ihnen im Hause.

Anfrage zum Online-Meeting

 

Next Generation Remote Service 4.x

Am 4. Februar veranstaltet die die Firma SIGMATEK, Schweiz in Illnau-Effrikon ein kostenfreies Seminar zu den Themen Remote-Service, Connected-Service, Industrie 4.0 und Predictive-Services.

Die Vernetzung von Geräten, Maschinen und Prozessen verändern die Märkte und die Rolle der Marktteilnehmer. Daten bieten die Basis für neue Geschäftsmodelle und Services.

Unabhängig von Ihrem heutigen Reifegrad von “Connected Services” erhalten Sie Impulse für Ihr Business.

Programm und Tagesablauf: Next Generation Remote Service

Donnerstag, 04. Februar 2016

09:30 – 16:30 Uhr, anschließend Apéro

Anmeldung direkt über die Web Page von Sigmatek, Schweiz

Remote Service Forum am 10./11. Feb. in Karlsruhe

Zum 30. Mal findet der Kongress des Remote-Service-Forums von K.-H. Sauter Service und Consulting GmbH statt. “Von der Fernwartung in die Welt von Internet der Dinge und Industrie 4.0 mit Smart-Data-driven-Services” ist das Leitmotto.

Am 10. bis 11. Februar treffen sich in Karlsruhe Fachexperten, Manager und Anbieter zu den Themen:

  • Internet der Dinge (IoT)
  • Big-Data-Analytics
  • Service Management Plattformen
  • Neue Geschäftsmodelle mit Smart-Data-driven-Services

Das gesamte Programm: RSF30-KA-Februar-2015-Synop

Synop Systems ist als Sponsor dabei und präsentiert fachliche Inhalte zu den Themen Big Data Analytics, predictive Maintenance, Service-Intelligence und Diagnosedaten-Analyse. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und den Dialog mit Ihnen in Karlsruhe.