Beiträge

Industrie Data Analytics auf der SPS

Vom 28. bis 30. November findet in Nürnberg ein Messe-Highlight zum Jahresende statt. Die SPS IPC Drives ist Europas führende Fachmesse für elektrische Automatisierung. Als Partner der Insys icom, Regensburg sind wir dieses Jahr zum erstem Mal auf der Leitmesse für Automatisierung und Antriebe. Mit Industrie 4.0 und Digitale Transformation werden Daten ein signifikantes Merkmal zur Wettbewerbsdifferenzierung. Industrie Data Analytics werden als Disziplin in den Bereichen Entwicklung, After-Sales, Monitoring und QS verstärkt zum Einnsatz kommen.

In Halle 7 Stand 201 zeigen wir unsere Industrie Data Analytics Software Synop Analyzer. Unser Analyse-Werkzeugkasten stellt für alle Phasen der Digitalisierung die passenden Analytics Tools, um versteckte Zusammenhänge in den Daten zu entdecken, Modelle für optimales Condition-Monitoring und neue Service Lösungen zu entwickeln. Lernen Sie den In-Memory basierenden Analyse-Werkzeugkasten kennen und bringen Sie Datenbeispiele und Fragestellungen am besten gleich mit. Im wenigen Sekunden können wir Daten interaktiv visualisierbar machen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Terminvereinbarung und Eintrittsgutscheine per Email oder Telefon anfordern: sales@synop-systems.com

Digitalisierung im Service

Thementag “Digitalisierung” im Service

Worldline, mit über 40 Jahren Erfahrung die Nr. 1 in Europa für Business und Payment Transactional Services lädt zum exklusiven Thementag nach München ein. Am 26.09.2017 veranstaltet Worldline diesen Thementag mit dem Schwerpunkt “Digitalisierung – vom Fernservice zu IoT-Services mit Analytics, BIG Data, und Smart Services“. 

Es werden Beispiele von Technologien, Business-Cases und Praxisberichte von Anwendern präsentiert. Synop Systems zeigt auf, wie neue Umsätze durch datengetriebene (Condition Monitoring, Fehlerfrüherkennung,..) Services realisiert werden können. In einer Live-Demo wird aufgezeigt, wie aus Maschinendaten neues Wissen gewonnen werden kann – mit den bestehenden Ressourcen. Weitere Referenten kommen von Siemens, acoem, Optima, Insys Microelectronics und ai informatics.

Wann: Dienstag, 26.09.2017, 09:00h bis 16:00h mit anschließendem Networking

Programm und Referenten

Weiterlesen

Intelligentes Condition Monitoring

Um ungeplante Down-Time oder einen großen Schaden zu verhindern, werden Anlagen, Geräte und Maschinen mit Sensoren veredelt. Bereits existierende Datenquellen und die Daten der neuen Sensoren werden lokal oder zentral gesammelt und ausgewertet. Im ersten Schritt werden beim Condition Monitoring die aktuellen Messwerte mit definierten Grenzwerten verglichen. Die Praxis zeigt aber sehr schnell, dass dies zu vielen nicht relevanten Alarmen führt. Untypische Kombinationen von Messwerten innerhalb der Grenzwerte werden gar nicht entdeckt.

Weiterlesen

Hannover Messe: Topthema Condition Monitoring

Das Thema Industriedaten-Analyse findet immer mehr Interesse, das zeigte sich auch am gut besuchten Vortrag von Volker Marquardt auf der Hannover Messe. Condition Monitoring ist eine der meist dargestellten Applikation, um aus Daten Mehrwerte zu schaffen.

Schlacht der Plattformen ist in vollem Gange

Die Schlacht der Plattformen (IoT, Cloud, Service, Apps) hat begonnen. Immer mehr Anbieter bieten eigene Plattformen zur Vernetzung von Maschinen, Sensoren und Geräten an. Selbst Stecker- und Elektronikanbieter mit geringem Software-Background drängen in den Markt. Wer die Schlacht gewinnen wird, entscheiden die Kunden. Einige davon werden in 5 Jahren als Sieger übrig bleiben, nicht alle werden die Schlacht “überleben”. Was nicht ausgelagert werden kann, ist das Domain-Wissen der Experten bei den Herstellern. Die tiefergehende Analyse und Prognose von Daten erfordert langjähriges Prozesswissen. Mit Synop Analyzer können Fachexperten die Daten, welche über die Plattformen gesammelt werden, in idealer Form auswerten und Modelle für Condition Monitoring erstellen.  Mehr dazu in Ihrem persönlichen Workshops – Online oder bei Ihnen im Hause.

Anfrage zum Online-Meeting