Beiträge

Digitalisierung im Service

Thementag “Digitalisierung” im Service

Worldline, mit über 40 Jahren Erfahrung die Nr. 1 in Europa für Business und Payment Transactional Services lädt zum exklusiven Thementag nach München ein. Am 26.09.2017 veranstaltet Worldline diesen Thementag mit dem Schwerpunkt “Digitalisierung – vom Fernservice zu IoT-Services mit Analytics, BIG Data, und Smart Services“. 

Es werden Beispiele von Technologien, Business-Cases und Praxisberichte von Anwendern präsentiert. Synop Systems zeigt auf, wie neue Umsätze durch datengetriebene (Condition Monitoring, Fehlerfrüherkennung,..) Services realisiert werden können. In einer Live-Demo wird aufgezeigt, wie aus Maschinendaten neues Wissen gewonnen werden kann – mit den bestehenden Ressourcen. Weitere Referenten kommen von Siemens, acoem, Optima, Insys Microelectronics und ai informatics.

Wann: Dienstag, 26.09.2017, 09:00h bis 16:00h mit anschließendem Networking

Programm und Referenten

Weiterlesen

Intelligentes Condition Monitoring

Um ungeplante Down-Time oder einen großen Schaden zu verhindern, werden Anlagen, Geräte und Maschinen mit Sensoren veredelt. Bereits existierende Datenquellen und die Daten der neuen Sensoren werden lokal oder zentral gesammelt und ausgewertet. Im ersten Schritt werden beim Condition Monitoring die aktuellen Messwerte mit definierten Grenzwerten verglichen. Die Praxis zeigt aber sehr schnell, dass dies zu vielen nicht relevanten Alarmen führt. Untypische Kombinationen von Messwerten innerhalb der Grenzwerte werden gar nicht entdeckt.

Weiterlesen

Connected Service – erfolgreiches Seminar bei Zeiss Microscopy

Am 21.10.2015 trafen sich über 25 Teilnehmer zum Connected Service Seminar, veranstaltet durch Sauter Service Consulting, in München. Zeiss Microscopy war nicht nur ein sympathischer Gastgeber, sondern Herr Jacob gab durch seinen Anwendervortrag einen Einblick in den vernetzten Service von High-End Mikroskopen. Nicht nur in diesem Vortrag, sondern auch in den Diskussionen mit den anwesenden Führungskräften aus dem Service-Management bestätigte sich, dass die wirklichen Hürden für vernetzten Service nicht in der Technik, sondern in der eigenen Organisation liegen. Der Maschinenbau scheint noch “Lichtjahre” von der Selbstverständlichkeit von Supportverträgen der Software-Branche entfernt zu sein. Und dies, obwohl der Software-Anteil in Anlagen immer größer wird.

Weiterlesen

IoT, M2M und Connected Service – Stoff für neue Webinare

Ab März starten wir Online-Seminare (Webinare) zu den aktuellen Trends rund um vernetzte Maschinen, Geräte, Anlagen und Fahrzeuge. Internet-of-Things (IoT) ist der “Zündstoff” für viele Initiativen und Innovationen. Gast-Moderatoren werden einzelne oder alle Abschnitte der IoT-Prozesskette erläutern und mit Ihnen diskutieren. Daten spielen hierbei eine konsequente Rolle und wir als Datenexperten werden diesen Aspekt im Kontext vertiefen. Das erste Webinar findet am 26.März 2015 statt.

Schauen Sie sich die aktuellen Webinare an und melden Sie sich mit einem Klick an.

Remote Service Forum am 10./11. Feb. in Karlsruhe

Zum 30. Mal findet der Kongress des Remote-Service-Forums von K.-H. Sauter Service und Consulting GmbH statt. “Von der Fernwartung in die Welt von Internet der Dinge und Industrie 4.0 mit Smart-Data-driven-Services” ist das Leitmotto.

Am 10. bis 11. Februar treffen sich in Karlsruhe Fachexperten, Manager und Anbieter zu den Themen:

  • Internet der Dinge (IoT)
  • Big-Data-Analytics
  • Service Management Plattformen
  • Neue Geschäftsmodelle mit Smart-Data-driven-Services

Das gesamte Programm: RSF30-KA-Februar-2015-Synop

Synop Systems ist als Sponsor dabei und präsentiert fachliche Inhalte zu den Themen Big Data Analytics, predictive Maintenance, Service-Intelligence und Diagnosedaten-Analyse. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und den Dialog mit Ihnen in Karlsruhe.