Synop Systems unterstützt “Arbeitskreis Digitalisierung in der Zerspanung”

Obwohl die industrielle Zerspanung bereits mehr als 500 Jahre alt ist, ermöglicht die Digitalisierung neue Chancen dieser vielschichtigen Technologie. Der Arbeitskreis, koordiniert vom Kompetenzzentrum für Spanende Fertigung der Hochschule Furtwangen, hat das Ziel Akteure in dieser Disziplin zur intensivierten Vernetzung zu motivieren. Die Treiber (Bandbreite, Speicherdichte, Rechenkapazität, Sensorik) der Digitalisierung ermöglichen, dass Prozessdaten und Sensorinformationen über längere Zeitbereiche aufgezeichnet und analysiert werden können.

Synop Systems unterstützt die Projekte im Arbeitskreis durch Bereitstellung der Synop Analyzer In-Memory Data-Mining Software und dem längjährigen Analyse-Knowhow von Industriedaten. Weiterlesen

Mitglied im “Excellence in M2M” Netzwerk

INSYS icom bietet seit 1992 bewährte Datenkommunikation für M2M (machine-to-machine) und IoT (Internet-of-Things) an. Damit INSYS icom Kunden ganzheitliche Lösungen erhalten, hat INSYS icom das “Excellence in M2M” Partner-Netzwerk mit unterschiedlichen Schwerpunkten aufgebaut. Im Bereich Lösungen und Daten-Management ist Synop Systems nun Mitglied dieses Kompetenz-Netzwerkes.

In M2M- und IoT-Applikationen werden datengetriebene und  prädiktive Lösungen immer wichtiger, um Kunden zu begeistern und Kosten zu reduzieren. Um dynamische Grenzwerte, Restlaufzeiten von kritischen Komponenten zu berechnen oder Weiterlesen

Advanced Analytics – Partner auf der CeBIT 2017

Die CeBIT gibt einen guten Ein- und Überblick zu aktuellen Themen, Innovationen und Trends für IT und Fachbereiche. Internet-of-Things, Cloud, AI, G5 sind nur einige der Kernthemen auf der CeBIT 2017. Zwei Partner von Synop Systems stellen in Hannover vom 20. bis 24. März Ihr Portfolio vor und zeigen auch  Lösungen für Advanced Analytics und Predictive Analytics powered by Synop Analyzer: Weiterlesen

Finalist auf dem BARC Start-up Wettbewerb

Das Business Application Research Center (BARC) verleiht in diesem Jahr erstmals den BARC Start-up Award für innovative Anbieter mit innovativen Ideen für die Aufbereitung und Nutzung von Daten in nutzenstiftende Lösungen. Wir freuen uns über die Nominierung als Finalist. Die Präsentation der Finalisten findet am 8. November auf dem BARC Congress für Business Intelligence und Datenmanagement in Würzburg statt.

Die siebenköpfige Jury und die Besucher der Veranstaltung, das Votum der Zuschauer fließt in die abschließende Entscheidung der Jury mit ein, werden die Start-Ups live bewerten. Die Preisverleihung findet auf der exklusiven Abendveranstaltung am ersten Tag des Kongresses statt.

Falls Sie lieber Leser auf der Veranstaltung teilnehmen, freuen wir uns sehr über Ihr Votum! Vielen Dank im Voraus.

BARC START-UP AWARD

http://barc.de/start-up

Transformation gelungen – Elabo weiht Industrie 4.0 Showroom ein

Synop Systems war dabei, als die euromicron Gruppe am Standort der ELABO GmbH in Crailsheim ihren neuen Smart Industry Showroom am 21.07.1016 eröffnet hat. Der Showroom vermittelt einen Überblick anhand einer Vielzahl von Demonstratoren über das gesamte Industrie 4.0 Portfolio der Gruppe.

Elabo zeigt im Showboom beispielhaft, wie sich ein klassischer Messgeräte- und Arbeitsplatz-Ausstatter zum Anbieter von datengetriebenen Industrielösungen transformiert hat. In der Vergangenheit haben Hardware (Mechanik und Elektronik) den Kern der Lösungen ausgemacht. Ganz anders das ELABO Informationsmanagement (EIM), Weiterlesen

In-Memory Data Mining App auf Heroku – die innovativste PaaS-Lösung

Auf der Salesforce CeBIT Worldtour präsentiert Synop Systems Partner Logicline erstmalig die In-Memory Predictive Analytics Software Synop Analyzer auf der führenden PaaS Lösung Heroku (www.heroku.com) von Salesforce.

Synop Systems, deutscher Pionier von In-Memory Data-Mining Software zur fortgeschritten Analyse und Prognose (advanced and predictive analytics) von Daten, ermöglicht Salesforce Anwendern und App-Entwicklern ganz neue Möglichkeiten aus Daten „verborgene Goldschätze“ zu heben.

Logicline aus Sindelfingen, www.logicline.de , Heroku Value Added Reseller und Salesforce Product Development Outsourcing Partner, hat in enger Zusammenarbeit mit Synop Systems beide Technologien zusammengeführt.

„Synop-On-Heroku“ ermöglicht in sehr kurzer Zeit Ad hoc Fragen zu beantworten, versteckte Muster zu entdecken oder Prognosen zu erstellen. Die Skalierbarkeit von Heroku ermöglicht Single-User-Apps als auch weltweit verteilte Data-Intelligence Apps. Die Einsatzgebiete fokussieren sich auf die Analyse von IoT,- Maschinen-, Transaktions- und Kundendaten. Anhand der Interaktivität können nicht nur rare Data-Science-Experten, sondern auch Fachanwender verborgene Schätze aus Daten heben.

Mit Heroku Connect können z.B. Daten aus einer Salesforce Cloud Software (Sales, Marketing, Service) in die Synop In-Memory Sandbox geladen und mit den Analyse-Engines analysiert werden. Daten aus anderen Apps oder Datenquellen wie Maschinen oder Servern können in der Daten-Sandbox verknüpft werden. Die vielfältigen, modularen Analyse-Engines (deskriptive Statistik, Data-Mining, Mustererkennung, künstliche neuronale Netze) nutzen eine eigene spaltenbasierende Datenhaltung, womit rechenintensive Sequenzmuster-Verfahren auf großen Datenmengen optimiert werden und statt in Stunden in wenigen Minuten ausführbar sind.

Eine weitere Besonderheit ist, dass das User-Frontend der bewährten Analyse-Engines mittels einem API individuell gestaltbar ist. Ideal für eine agile und schlanke Umsetzung auf der Heroku PaaS, welche alle Ressourcen für den Entwickler bereitstellt. Analyse-Methoden können individuell für Zielgruppen und dem CI angepasst und in Prozesse integriert werden.

Berechnete Muster oder Scores, wie z.B. Markenaffinität, Next-Best-Action, Bonität oder bei Maschinen eine Fehlerfrüherkennung können mithilfe von Salesforce Connect Lightning direkt in Salesforce Cloud Software übertragen werden.

Mit personalisierten Angeboten wird der Umsatz pro Kunde gesteigert und mit Fehlerfrüherkennung die Uptime von Maschinen und Robotern erhöht – mehr Erfolg und geringeres Risiko mit Daten und effizienten Datenanalysen.

Während der CeBIT Salesforce WorldTour 2016 präsentiert Logicline die Heroku Data-Mining App in der Salesforce Halle 23, Bereich A 01, Stand 121 (Gold Partner).