SPS Prozessdaten Akquise – Hand in Hand mit der Datenanalyse

Einladung zum Webinar am Dienstag 19. Feb. um 10:00 Uhr

Um Prozesse zu optimieren, die Ausbeute zu erhöhen, die Taktzeiten zu reduzieren und Maschinenausfälle zu verhindern sind Daten das A und O. Doch wie kommt man an die Prozessdaten? Sind die richtigen Prozessdaten vorhanden, stellt sich die Frage, wie und wer gewinnt die Erkenntnisse hieraus. Viele Industrie 4.0 Projekte bleiben bereits in der Akquisition der Daten aus den unterschiedlichen Steuerungen (SPS)  stecken. Das muss nicht sein! Denn ohne Daten keine Optimierung. Ohne Optimierung weniger Erfolg.

Tani GmbH und die Synop Systems zeigen in einem Webinar, wie die Akquisition der Daten aus allen gängigen Steuerungen (SPS, PLC) und die anschließende Prozessanalyse und Optimierungen durch Fachexperten agil und smart umgesetzt werden.

Sie erhalten Antworten zu folgenden Fragen:

  • wie können Prozessdaten aus der SPS exportiert werden?
  • welche Daten sind in der SPS verfügbar?
  • wie kann dieser Export automatisiert werden?
  • welcher Aufwand ist für eine Visualisierung der Daten notwendig?
  • wie lassen sich Zusammenhänge in den Prozessdaten erkennen?
  • wie können Industrie 4.0 Anwendungen damit umgesetzt werden?
  • kann ein Industrie 4.0 Projekt mit eigenen Ressourcen umgesetzt werden?

Nach einleitenden Präsentationen erhalten Sie eine Live-Demo der TANI PLC Engine und der Data-Mining Toolbox Synop Analyzer.

 

Dauer ca. 45 Min. (35 Min. Vorstellung, 10 Min. Fragen und Antworten)

Anmeldung per Email oder per Telefon 0721 94538-11 oder über das Kontaktformular

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung mit entsprechenden Web-Meeting Einwahldaten.

Tani und Synop Systems freuen sich auf Ihre Teilnahme.