Event: “Aus Daten werden Informationen”

Landesnetzwerk Mechatronik BW lädt ein:

Seminar im Schuler Innovation Tower, Göppingen

Wann: 28. Juni 18 von 14:00h bis 17:00h

Big Data bedeutet nichts anderes, als dass eine unzählige Menge von Daten zur Verfügung stehen. Doch sie sind unstrukturiert, nicht differenziert und mit keiner bestimmten Zuordnung versehen. Sie sind mit unterschiedlichsten Zeitstempeln ausgestattet und stammen aus den verschiedensten Quellen. Nützlich wie verwertbar werden die Datenströme erst dann, wenn aus ihnen Informationen generiert werden. Auch hier gibt es wiederum eine erhebliche Varianz, genau so wie Lösungspotentiale, dazu gehören:

  • Produktionsprozesse mit Data-Mining optimieren
  • Data-Mining basiertes Condition Monitoring
  • Fehlerfrüherkennung
  • Prozess- und Betriebsparameter optimieren
  • Ressourcen-Verschwendung reduzieren

Das ist die Intention dieser Veranstaltung. Welchen Mehrwert kann ich aus Informationen generieren? Nicht nur in der Theorie, sondern demonstriert an praktischen Beispielen soll der Benefit innerhalb der Veranstaltung aufgezeigt werden.

Zur Anmeldung senden Sie einfach eine Email an uns. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung.

Agenda

13:00 Check-In und kleine Snacks

14:00 Begrüßung durch den Leiter „Intelligent Data Solutions“ der Schuler Pressen GmbH, Dieter Reisch

14:05 thematische Einführung durch den Geschäftsführer des Landesnetzwerk Mechatronik BW, Volker Schiek

14:15  „Datenqualität von Anfang an: Prozessanalyse auf Basis von hoch aufgelösten Messwerten“, Dr. Ulrich Lettau, Vorstandsvorsitzender der IBA AG

14:35 „Process Monitoring und Smart Analytics an Schuler Formhärtelinien”  Dr. Vollmer, Leiter Prozessentwicklung Warmumformung, Schuler Pressen GmbH

15:00 „Mehrwerte aus Daten für Produktion, Service und Anwender gewinnen“ mit Live-Demo von typischen Anwendungen auf Maschinen- und Prozessdaten. Advanced- und Predictive Analytics für Fachanwender, Volker Marquardt, Geschäftsführer der Synop Systems

15:30 Offene Diskussion der Teilnehmer

16:30 Resümee

Zur Anmeldung senden Sie einfach eine Email an uns. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Dialog.

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt!

Einladungsschreiben Landesnetzwerk Mechatronik BW